Kann man im Winter draußen shooten?

Klar, kann man im Winter draußen shooten, wie die Bilder von Pauline sicherlich beweisen. Okay es ist kalt, doch wenn die Sonne scheint und kein Niederschlag droht, was sollte uns daran hindern ein, zwei Stunden zu fotografieren?

Mit Pauline ging es zum Schwanenteich ein wunderschöner kleiner Park am Rand der Innenstadt von Gießen. Der Park ist genau das Richtige für ein Portraitshooting. Landschaftlich sehr abwechslungsreich und vor allem im Bereich zur THM noch mit großen Kunstobjekten versehen, die man sehr schön in ein Shooting integrieren kann.

Perfekt ist es, wenn jemand dabei ist, der einen Reflektor halten und auch sonst beim „Schleppen“ helfen kann. Dieses mal kam Paulines Freund Chris mit und später auch noch eine Freundin. Gemeinsam hatten wir bis zum Dunkelwerden viel Spaß.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.